Hautkrebsvorsorge


Wer ist betroffen?

Jeder Mensch kann am schwarzen Hautkrebsdem Malignem Melanom – erkranken. Auch dunkle, lichtunempfindliche Haut ist gefährdet. Hautkrebs kann aus vorhandenen Pigmentmalen oder neu auf ganz normaler Haut entstehen.

Was sind Pigmentmale?

Pigmentmale (auch Muttermale oder Leberflecke genannt) sind Hautveränderungen, die aus Ansammlung von Pigmentzellen bestehen. Sie kommen in vielen verschiedenen Farben, Größen und Formen vor. Sie können hautfarben, aber auch stark pigmentiert sein. Die Größe variiert von einem Millimeter bis einigen Zentimetern. Sie können schon von Geburt an vohanden sein, aber häufig entstehen und verändern sie sich im Laufe des Lebens, insbesondere nach Sonnebestrahlung oder Besuchen in Solarien.

Wie erfolgt die Untersuchung?

Durch die Aufnahme und computerunterstützte Auswertung werden auffällige Pigmentmale (Leberflecke) sehr genau untersucht. Mikrokopische Aufnahmen Ihrer Pigmentmale in starker Vergrößerung ermöglichen einer sichere Beurteilung. Die digitale Speicherung der aufgenommen Pigmentmale ermöglicht es Ihrem Arzt auch kleinste Veränderungen bei später Kontrollen zu entdecken.

Diese Untersuchung ist schmerzfrei und ohne jede Strahlenbelastung.




Wir sind für Sie da

Die Praxis ist nach Qualitätsmanagement-Richtlinie für Arztpraxen (ÄQM) zertifiziert. Wir möchten dass Sie sich bei uns in der Praxis wohl fühlen. Bitte sprechen Sie uns an wenn Sie Fragen haben, die fachlich kompetente, ebenso wie die persönliche und individuelle Betreuung unserer Patienten liegt uns sehr am Herzen.

Kontakt

Praxis Dr. med. Christina Hojabri
Neue Große Bergstr. 20
Tel.: 040 / 38 619 062
Mail: info@hautarzt-hojabri.de

Sprechstunde

Dienstag   13:00 – 19:00
Mittwoch 10:00 – 13:00  
Donnerstag 08:00 – 13:00 14:00 – 19:00
Freitag 8:00 – 13:00  
Private Sprechstunde
Mittwoch 08:00 – 10:00 Uhr
Donnerstag 15:00 – 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung